websitehtmlkknobel

Mai 19, 2012

Grundlagen der Internet-Programmierung

PROJEKT: WEBPROGRAMMING

 

 

 

Entwurf:
Startseite                        Video                             Berufserfahrungen       Kinderschminken

Kurzbeschreibung

Die Homepage www.katharinaknobel.de soll ein kurzen Einblick in die Arbeiten geben, die ich bisher gemacht habe. Sie soll als CVdienen, und haupsächlich von Kunden oder Arbeitgebern angeschaut werden.

Es soll eine dynamische Seite sein, die mit dem Content Management System Joomla funktionieren soll. Da sie dadurch leichter zu verändern und besser an bestimmte Gegebenheiten anzupassen ist, doch beinhaltet es auch Schwierigkeiten, da von Joomla nicht alles so umgesetzt werden kann, wie man es gerne hätte.

Problem/Lösung

Die Homepage auch für internetfähige Handys verfügbar machen. – Fließtext ist dabei ganz wichtig. Bzw. bietet auch WordPress ein extra App um die Website auch für Handys zugänglich zu machen. Dies bietet Joomla auch, deswegen habe ich mich für Joomla entschieden.

Stand 15. März:

Die Website so zu gestalten, dass sie meiner gestalterischen Idee genügen, aber trotzdem auf dem Handy zu lesen ist, gestaltet sich sehr schwierig. Habe nun beschlossen, eine andere Anzeige für Handys einzurichten. Bzw. habe ich ein neues Plugin gefunden, mit denen sich die Bilder zusätzlich sehr schön den Rahmenbedingungen der einzelnen Bildschirmgrößen anpassen.

Dieses Plugin ist ein JQuery. Man kann es aber auch mit ein paar Tricks in Joomla ohne Probleme einbinden. Einen Link zur Anleitung findet ihr am Ende.

Supersized

Aussehen: Probiert es ruhig aus!
Einbinden:Link zur Anleitung

Endstand

Startseite

Projektseite

Kinderschminken

Wie ist das im Leben? Es kommt immer anders als man denkt. Deswegen habe ich mich auch 1 1/2 Wochen vor Abgabe dazu entschlossen, mich gegen Joomla zu entscheiden. Dies hieß, dass ich mein Template zwar zum Teil wieder verwenden konnte, aber auch einiges umschmeißen musste. Das vorher so angepriesene JQuery Plugin funktioniert wunderbar, nur war es für meine Verhältnisse ungeeignet.

Das Highlight

Zum Glück habe ich zufällig zwei Php-Wunder im Haus, die mir in diesem Teil unter die Arme gegriffen haben. Denn zusätzlich zu dem Problem das Bild an das Fenster anzupassen, sollte man auch noch Bilder weiterschalten können. (Dies funktioniert nun einwandfrei. Falls jemand Interesse am Php-Schnipsel hat, bitte melden.)

Zum Thema Mobil:

Der große Vorteil von sich an den Hintergrund anpassenden Bildern ist, dass sie auch auf einem Iphone zu sehen sind. Leider ist mir noch keine gute Lösung eingefallen, um den Text sichtbar zu machen und keinen Scrollbar zu haben. (Vorschläge?!) Doch finde ich das persönlich nicht all zu schlimm, irgendwo muss man immer Abstriche machen. Die Bilder im Hintergrund sind sehr leicht austauschbar. Das habe ich deswegen gemacht, da ich gerne jahreszeitlich Fotos anpassen würde. Bitte habt etwas Verständnis, da die Bilder die im Moment drauf sind, nicht unbedingt die besten sind, aber es wird sich alles noch in Kürze ändern. Genauso wie das Video, dass noch eingefügt wird…

In der Anfangszeit musste ich noch sehr oft auf meine Lieblingsseiten “selfhtml” und “selfphp” gehen, um auch das Php zu verstehen, das in meine Website eingebaut wurde. Doch auch zum schnellen Nachlesen waren sie sehr geeignet.

Aufbau

Die Internetseite besteht aus:

  • Body:
    Farbe Schwarz
  • Seite:
    befindet sich das Bild
    JavaSkript wurde genutzt, um das Bild zu skalieren
    PHP um die Bilder wechselbar zu machen PHP-Schnipsel
  • in der Seite sind 7 Boxen; man sieht nur 5 Boxen gleichzeitig.
    Box links/ Box rechts:
    Diese Boxen sind jeweils links und rechts zugeordnet und können abwechselnd, aber auch gleichzeitig an und ausgeschaltet werden. Damit man die Seite aussuchen kann, um das Bild nicht zu verdecken.Diese Box verdeckt 33% des Bildes, aber min.250px. Border auf der rechten bzw. linken Seite erzeugt den Schwarzen Balken, der das Bild durch die Trennung spannender macht. Durch das transparente, weiße Bild im Hintergrund kann man den Text viel deutlicher lesen.
    Logobox links/rechts
    Hier sitzt das “Logo” bzw. die Überschrift.
    Menü
    Die Menüleiste befindet sich im unteren Drittel. Auf diese Höhe sind auch die Pfeile( um die Bilder zu wechseln) angesetzt.
    Menü; position: absolute (zu der Seite)
    Slider
    Sind mit HTML eingebunden. (Formular; wird vom Php Skript bearbeitet)

Und hier ist sie:

MEINE HOMEPAGE

Was noch für die Zukunft geplant ist:

(soll nicht heißen, dass ich mit meiner Homepage unzufrieden bin, aber man kann immer noch etwas verbessern)

  • Galerie der Hintergrundbilder am unteren Rand
  • Eigenes Logo (exisitert schon fast, ist aber noch in der Entwurfsphase)
  • Known Bugs
    Wenn das Browser-Fenster verkleinert wird, verkleinert sich das Bild, beim Vergrößern passt es sich nicht mehr der Größe des Fensters an
    Bessere Übergänge, zwischen den Bildern
    Automatisches Anpassen an mobile Endgeräte (Zum Teil möglich, aber noch mit Komplikationen, evtl. eigene Seite für mobile Nutzer)

Projekte

Category

Alle Portfolio Uncategorized

Leave a Comment

Ähnliche Artikel: